John McAfee investiert nicht in Crypto

John McAfee investiert nicht in Crypto, sondern gibt nur zwei Münzen heraus, die er verwendet

Der renommierte Software-Entwickler und Kryptowährungs-Enthusiast John McAfee enthüllt am Samstag, den 20. Juni, dass er nicht in Kryptowährungs-Anlagen investiert.

Lob für Bitcoin bei Bitcoin Revolution

McAfee war ein Bitcoin-Evangelist bis zu diesem Jahr, als er anfing, dem führenden Vermögenswert die Zunge auszureißen und erklärte, dass dies nicht die Zukunft der Kryptowährung sei. Seitdem hat McAfee sein Lob für Bitcoin bei Bitcoin Revolution zurückgeschraubt, obwohl einige ihn für seine Meinung über Krypto-Währung schätzen. Das jüngste Update des ehemaligen US-Präsidentschaftsanwärters zur Kryptowährung mag für Krypto-Investoren, die in der Branche zu McAfee aufblicken, abscheulich klingen, da der Software-Programmierer offenbarte, dass er nicht in Kryptowährung investiert.

Er sagte jedoch, er benutze nur Krypto-Währung und erklärte, es gebe einen klaren Unterschied zwischen der Verwendung einer Krypto-Währung und Investitionen in die digitale Anlageklasse.

McAfee enthüllt die von ihm verwendete Krypto-Währung

Die Krypto-Gemeinschaft mag in der Vergangenheit den Glauben gepflegt haben, dass McAfee aufgrund seiner regelmäßigen Krypto-Pitchings einer der größten Investoren in den Krypto-Raum ist.

McAfees jüngste Enthüllung über die Krypto-Währung erregte die Aufmerksamkeit der Nutzer der Krypto-Währung, die seine Follower auf Twitter sind, da viele ihre Wahrnehmung über die Aussage fallen lassen.

Auf die Frage nach der Kryptowährung, an der er interessiert ist, sagte McAfee, DAI und Monero seien die einzigen beiden Kryptowährungen, die er verwendet.

Er erklärte weiter, dass er diese Kryptowährungen nur „wann immer möglich“ benutze.

Trotz der Förderung einer Reihe von Kryptowährungen wie Docademic habe McAfee inzwischen sein enormes Interesse an DAI und Monero gezeigt und sich für die beiden Kryptowährungen eingesetzt.

Zuvor hatte McAfee auf die Frage nach der besten Altmünze, die zu verwenden sei, den DAI als die beste Altmünze hervorgehoben, wenn es um die Stabilität geht. In einer getrennten Erklärung warb McAfee auch für die Unterstützung von Monero.

Zuvor hatte McAfee die Entscheidung bekannt gegeben, die Förderung der Kryptowährung bei Bitcoin Revolution einzustellen, nachdem er seine Vorhersagen, dass Bitcoin noch vor Ende 2020 1 Million USD erreichen wird, zurückgenommen hatte.

McAfee hatte jedoch seine Datenschutzmünze mit dem Namen Ghost lanciert und die bevorstehende Einführung des Ghost-Handydienstes angekündigt, der die Identität der Benutzer beibehalten und die Standortbestimmung unmöglich machen soll.

Microsoft’s identification system launches a beta version on the Bitcoin network

Microsoft’s decentralized identity network, ION, first announced in May, is moving into beta testing on the Bitcoin network.

In a June 10 blog post, Daniel Buchner, program director for Microsoft’s Identity team, said the open source, layer 2 Identity Overlay Network (ION) has been launched. The goal is to provide users with a decentralized identifier (DID) that could replace the need for user names.

Willy Woo: those who invested $1 in BTC ten years ago could now buy a luxury yacht

Developed in conjunction with the Decentralized Identity Foundation, ION was developed as a decentralized network to function independently, and does not rely on „special utility tokens, trusted validation nodes, or additional consensus mechanisms.

„The central promise of DID technology is to empower all individuals and entities with ownership and control of their identities, which aligns well with our mission to empower each person to work, play and achieve more,“ Buchner said. „To fulfill that promise, we have chosen a different path from some of the more centralized approaches to DID technologies, and we believe that ION exemplifies that choice.

Bitfury to launch Bitcoin mining fund for institutional investors in Japan

Microsoft has not yet set a release date for the final version, but said it would work on tightening the protocol and improving the implementation of the ION reference in the coming months.

Microsoft continues blockchain streak
Cointelegraph reported in May that the technology giant had announced its new Bitcoin Investor Azure Service along with the Blockchain Azure Development Kit for the Ethereum blockchain.

MakerDAO increases by 30% after voting for „real world“ loan guarantees
It’s not the only company that sees the potential of DID technology. ConsenSys is using the blockchain Ethr-DID agnostic protocol for its own DID, in contrast to Microsoft’s SideTree.