CFD-Handel und der Aktienhandel

Trading-Aktien im Laufe der Jahre hat sich viel einfacher, dank der Einführung von Online-Handelsplattformen und andere Handelsinstrumente. Zuvor hatte man Aktien nur durch Sprechen mit Ihrem Broker über Telefon handeln konnte oder musste man physisch an der Börse vor. Viele Handelsinstrumente wie CFD-Handel oder Differenzkontrakte, Termingeschäfte, finanzielle Spread Betting und so wurden nicht vollständig entwickelt und man musste damit begnügen, nur spielen den Kassamarkt.

mein Geld

Der CFD-Handel Instrument jedoch hat das Handelsvolumen in den meisten Märkten revolutioniert. Wir sind uns bewusst, dass CFDs bedeuten im Grunde eine Vereinbarung, dass Sie die Vorteile der Unterschied in der Preis, den Sie eine Position und die Ausfahrt Preis von je nachdem, was Basiswert Sie gehandelt haben nehmen können. Der Hauptvorteil ist der Zugriff CFD-Handel bietet, um eine größere Menge an Aktien, die von nur zahlen einen mehr über den Depot Vergleich auf Tumblr. Prozentsatz oder Marge Geld. Wenn Sie die gleiche Menge von Aktien am Kassamarkt gehandelt hatten, müssten Sie zu berappen die volle Summe und das kann nicht möglich sein, für jedermann zu verwalten.

CFD-Handel ist anders als der Handel mit Aktien in dem Sinne, dass, obwohl die CFD ist direkt mit der Bewegung des Basiswertes verbunden, da Sie nicht direkt Nahme oder Verkauf von physischen Bestand des Underlyings, wie Sie es in der tatsächlichen Cash-Transaktionen, die Übernahme folgen Sie einfach der Bewegung des Basiswertes. Das erklärt, warum müssen Sie lediglich mit einer Marge, die nur etwa 10 ist Teil – 15% der tatsächlichen Kosten für die Menge der Aktien, die Sie auch tatsächlich gehandelt. Dies ermöglicht Ihnen den Handel bis zu 15-20 mal Ihr Kapital, und wenn die Bewegung des Marktes oder Aktie ist wie pro Ihre Position, dann können Sie ansehnliche Gewinne auf die Marge zu machen. Sie können auch verlieren, auf die gleiche Weise und CFD-Handel ist daher ein zweischneidiges Schwert.

CFDs anders als Optionen oder Futures verfallen nicht oder haben einen Termin bei dem der Vertrag erneuert werden muss. In der Tat ein CFD-Vertrag wird täglich erneuert, wenn Sie mitnehmen Sie Ihre Position und wählen Sie tun können, dass nur, wenn Sie genügend Margen in Ihrem CFD-Trading-Konto haben. Ihr Konto wird entweder belastet oder gutgeschrieben bekommen, je nach der Art und Weise für den Tag der Markt bewegt hat, um die Position von Ihnen verwandt.

Der Vorteil bei CFD-Handel ist, dass Sie lange und kurze gehen. Dies ermöglicht Ihnen, Geld aus dem Aufstieg und Niedergang der Marktbewegungen zu machen.